Achtung: Augen auf beim Hundekauf!

Kaufe keinen Welpen/Hund …

  • wenn Angaben aus dem Inserat sich nicht mit den Äußerungen des Anzeigen-Erstellers decken (z.B. plötzlich anderes Alter/Geschlecht/Farbe des Hundes).
  • wenn der Verkäufer/Züchter im Ausland ist und/oder das Tier gegen Vorkasse liefern/einfliegen lassen will.
  • wenn Du die Zuchtstätte/Zuhause des Hundes nicht sehen darfst und direkt angeboten wird, den Welpen zu bringen.
  • Kaufe nicht ohne das Tier vorher gesehen zu haben.
  • Zahle ohne vorherigen Besuch auch keine Reservierungsgebühr!


Ansprechpartner: Grund zur Hoffnung e.V.
Bitte Nachricht schreiben
Webseite
Nachricht schicken
Anzeigenaufrufe: 2140

Beschreibung von Februar 2023

Unsere süße Lacey traf das gleiche Schicksal wie Hunderte anderer Welpen in Bulgarien: Sie kam als unerwünschter Nachwuchs auf die Welt und fand den Weg – glücklicherweise – am 31. Oktober 2022 ins Tierheim in Dobrich. Dort wurde sie aufgenommen und wuchs zusammen mit anderen Welpen auf.

Wir sind zwar immer froh, wenn die Hunde in der Hundeklappe und nicht auf der Straße „entsorgt“ werden, empfinden dabei aber trotzdem immer eine Riesenwut. Nicht, weil die Hunde dort landen, sondern weil die Menschen das für sie kostenlose Kastrationsprogramm nicht annehmen. Nur das wäre die dauerhafte Lösung, um den Kreislauf der Vermehrung zu unterbrechen.

Ein weiteres Problem haben wir bei der Vermittlung der Dobricher Hunde, denn die Ausläufe dort sind sehr weitläufig und Hunde, die den regelmäßigen menschlichen Kontakt nicht haben (oder nicht wünschen) können sich den Mitarbeitern problemlos entziehen und sich in den äußersten Winkel zurückziehen. Zudem gibt es in Dobrich einfach zu wenig Personal, Ehrenamtliche gar keine, die sich intensiv um schüchterne Kandidaten kümmern könnten…

Ein weiterer wichtiger Unterschied zu Schumen ist der, dass die Hunde aus Dobrich nicht an Halsband und Leine gewöhnt werden können und nicht, sei es auch nur für kurze Spaziergänge, das Tierheim verlassen können. Direkt vor dem Tierheim verläuft eine Schnellstraße, die ihrem Namen alle Ehre macht. Man hört den Lärm der vorbeirasenden Autos in fast allen Videos, die Nikolai uns schickt.

Diese Hunde brauchen ganz besondere geduldige und auch etwas erfahrene Menschen. Wir wünschen uns für sie natürlich auch, dass sie entdeckt werden und das Tierheim frühzeitig verlassen dürfen. Alle haben sich bisher gut entwickelt. Man muss aber auch wissen, dass es etwas länger dauern kann als bei unseren Hunden aus Schumen. Dort haben wir kleinere Ausläufe und der Kontakt zu den Betreuern ist aufgrund dessen einfach besser. Und kurze Ausflüge sind dort möglich, obwohl sich inzwischen rund um das Tierheim ein Industriegebiet angesiedelt hat.

Immer aber sollte man bedenken, dass ein Hund, egal aus welchem Tierheim er nun kommt, eine Weile braucht, um sich an alles Neue zu gewöhnen. Er verliert ja plötzlich sein ganzes soziales Umfeld, verlässt von jetzt auf gleich seine kleine Welt, in der er sich relativ sicher fühlte und befindet sich dann nach einem knapp zweitägigen Transport gefühlt „auf dem Mond“. Da stürzt eine kleine Hundewelt ein.

Lacey soll etwa im August 2022 geboren worden sein. Wir kennen sie leider nicht persönlich, auf den Fotos und Videos macht sie einen zarten Eindruck, sowohl von ihrem Wesen her als auch von ihrer Statur. Sie zeigt sich Nikolai gegenüber sehr offen und total freundlich, freut sich über Ansprache und lässt sich gern von ihm streicheln. Sie macht nicht den Eindruck, als ob sie (lange) fremdelt, sondern vielmehr recht schnell Vertrauen fasst und sich ihren Menschen anschließen würde.

Eine weitere positive Eigenschaft ist, dass Lacey sich sehr gut mit anderen Hunden versteht. In ihrer Welpengruppe ist immer was los, die Jungspunde spielen, toben und kuscheln miteinander, wenn sie ausgepowert und müde sind. Ein freundlicher Ersthund dürfte also gern in ihrem neuen Zuhause sein.

Es ist wichtig zu wissen, dass Lacey noch nichts kennt. Sie hat ihre ersten Lebensmonate im Tierheim verbracht und ist noch nicht stubenrein, kennt weder Halsband oder Geschirr noch Leine. Geräusche des Straßenverkehrs, Haushaltsgeräusche oder laute Geräte sind ihr fremd. Es ist wichtig, dass Interessenten Geduld mitbringen und Lacey anfangs nicht überfordern. Die Hunde sollten langsam und Schritt für Schritt an alles Neue herangeführt werden, denn sie werden dann erst anfangen, die Welt (außerhalb des Tierheims) zu entdecken.

Die süße Lacey ist gechipt, geimpft und wird vor ihrer Ausreise noch kastriert. Ausreisen könnte sie im April 2022. Anfragen für sie nehmen wir gerne jetzt schon entgegen, denn ruck-zuck sind die paar Wochen vergangen. Und es bedarf vorher noch einiger wichtiger Gespräche und Informationen unsererseits mit den potentiellen Adoptanten.
Weitere Fotos und auch Videos von Lacey findest Du hier: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/lacey


Weitere Anzeigen:

Bist Du auf der Suche nach einem Labrador Welpen, Labrador Mix, Labrador Deckrüden oder möchtest Du einem Labrador In Not helfen? Hier gibt es Labrador Anzeigen.
20.11.2022

ROMERO - Kinderlieber Familienhund

Update: 19.02.24 - Romero sucht noch!!! Wer verliebt sich in den hübschen und lieben Hundebub? Romero, Rüde, Mischling, geb.20.10.2019 Sch.55cm,…
Aufrufe: 11460
20.11.2022
03.03.2024

Pauli sucht sein „für immer zuhause“ (Berlin)

Schweren Herzens muss ich mich leider auf die Suche nach einem neuen Zuhause für meinen Labbi „Pauli“ machen.. er ist…
Aufrufe: 64
03.03.2024
09.03.2023

📌Notfall📌 4 Hundebabys im schlimmen Public Shelter Pernik - einfach in einer Kiste ausgesetzt📌

Es sind vier süße Jungs- Leo, Den, Theo und Don - die 4 Babys sind jetzt etwas über 3 Monate…
Aufrufe: 9320
09.03.2023
03.03.2024

Hubertus in Bayern/Buch am Erlbach sucht ein Zuhause

Hubertus (8 Monate, 14 kg ) lebt seit Dezember 2023 in einer Pflegefamilie in 84172 Buch am Erlbach/ Bayern. Die…
Preis: 500 € Aufrufe: 77
03.03.2024
02.03.2024

🐶Daily - sichtlich am Ende mit ihren Kräften... sucht noch ein Zuhause (Stand: 01. März 2024)

DAILY – am Ende mit ihren Kräften... Hündin geb. ca. 2017 Größe: ca. 55cm zu dünn, offene Wunden (12/2022), am…
Aufrufe: 94
02.03.2024
29.02.2024

Roko 🐾

Aufenthaltsort: Südspanien, Andalusien Name: Roko Rasse: Labrador Mix Geschlecht: männlich Alter (laut Pass): *06.07.2019 Schulterhöhe: ca. 65cm Kastriert: ja Impfungen:…
Aufrufe: 125
29.02.2024
01.01.2023

Blacky. Wie lange muss dieser traumhaft schöne Labbi noch im Tierheim ausharren?

Zweimal wurde die schwarze Schönheit vermittelt, kam aber unverschuldet wieder zurück ins Tierheim. Das Leben hat Spuren auf seiner Seele…
Aufrufe: 10984
01.01.2023
27.02.2024

Liebevoller silberner Labrador sucht neues zu Hause

Unser 4 jähriger, reinerbiger Labradorrüde Balu sucht ein neues zu Hause. Wir müssen uns leider auf Grund einer entstandenen Allergie…
Preis: 1.500 € Aufrufe: 447
27.02.2024
27.02.2024

Akiro, Labrador-Mix

Über Akiro Akiro ist ein toller Bursche, der alles tut, um seinen Menschen zu gefallen und eine Schmuseeinheit zu ergattern.…
Preis: 380 € Aufrufe: 208
27.02.2024
12.05.2022

Goldador mit braunen Nase

Mein Signalhund war seit 25. Sept. 2006 bis 25. Nov. 2021 bei uns sehr gut zus. u. hat volle Vertrauen…
Preis: 500 € Aufrufe: 17530
12.05.2022
06.11.2022

Malou - wunderschönes Labbi Mix Mädchen wartet in Rumänien, 2,5 Jahre

Malou wurde im Mai aus der Tötung Codlea ins Brasov, Rumänien gerettet. Sie ist eine wunderschöne Hündin und sie ist…
Preis: 380 € Aufrufe: 11885
06.11.2022
03.11.2023

Bosse (männl., geb. ca. Mai 2022) - ein freundlicher Herzensbrecher

Beschreibung vom 1. April 2023 Ein Boss ist er sicher nicht, der fast einjährige Rüde namens „Bosse“ (geb. ca. Mai…
Aufrufe: 3147
03.11.2023
10.11.2021

Tara

Tara - geboren am 23.7.2016- ist eine hübsche, selbstbewusste Hündin die allerdings schnell einen Beschützerinstinkt entwickelt und aus diesem Grund…
Preis: 350 € Aufrufe: 21911
10.11.2021
12.03.2022

Lala - Wunderschöne, große Mischlingshündin. Aus der Tötung gerettet (mit Video)

Name: Lala Rasse: Mischling (Elterntiere unbekannt) Geschlecht: weiblich Alter: * 03.01.2017 Größe: ca. 70 cm Gewicht: ca. 30 kg verträglich…
Aufrufe: 18150
12.03.2022
31.12.2023

Baron sucht Zuhause

Name :Baron Rasse :Labrador Geschlecht :männlich /kastriert Größe/Gewicht : 58 cm/32 kg Geboren :ca. 06/ 2022 Verträglichkeit mit Hunden :ja…
Preis: 450 € Aufrufe: 2455
31.12.2023
30.12.2023

Mischlingsrüde LUCKY

LUCKY Rasse: Labrador, Schäferhund Farben: schwarz, braun Geschlecht: Männlich Kastriert: Ja Geburtstag: 20.03.2016 Nur für erfahrene Halter Informationen zu LUCKY:…
Aufrufe: 1631
30.12.2023
30.12.2023

HARALD - Schäferhund-Labrador Mix - geboren März 2020

HARALD Rasse: Schäferhund, Labrador Farbe: hellbraun Geschlecht: Männlich Kastriert: Nein Geburtstag: 25.03.2020 Informationen zu HARALD: Der im März 2020 geborene…
Aufrufe: 1672
30.12.2023
28.12.2023

Keira bewohnt mutterseelenallein ein Zimmer im Tierheim. Update Feb. 2024!!!

Update Februar 2024: Keira hatte 2 Anfragen, aber die Vermittlung hat sich jedes Mal zerschlagen, weil die Leute sie nicht…
Aufrufe: 2517
28.12.2023
02.11.2022

Nero // geb. Dez. 2021 // mit Videos // Update Feb. 2024: Nero sucht noch!!!

Mehr Fotos und einige Videos von Nero findet Ihr hier: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/nero Oktober 2022 Unser Nero (geb. ca. Dezember 2021) ist…
Aufrufe: 12420
02.11.2022
02.11.2022

Jakira: Leidet im Tierheim und braucht dringend ein liebevolles Zuhause (mit Video-Link)

Mehr Infos, viele weitere Fotos und auch Videos findet Ihr auf: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hndinnen/jakira/ Oktober 2022 Jakira ist eine super Hündin! Das…
Aufrufe: 11951
02.11.2022
Labrador Anzeigen
Hier findest Du Labrador Anzeigen.