Ansprechpartner: Sabine Pollok
09074-3146
Webseite
Nachricht schicken
Anzeigenaufrufe: 1831

Nero

Im Tierheim seit: 13.06.2020
Rasse: Labrador-Kangal-Mischling
geb. 19.03.2018
Geschlecht: männlich/kastriert
Kennzeichnung: Chip

Besonderheit: Futterunverträglichkeit (Getreide und Geflügel)

Nero ist kein einfacher Vermittlungsfall. Er musste nach einem Beißvorfall in seiner Familie im Tierheim Höchstädt einziehen.
Aus Sicherheitsgründen, da Nero kein kleiner Schoßhund ist, geht er nur mit Maulkorb Gassi und auch nur mit Menschen, die ihm und seiner Größe gewachsen sind.
Nero scheint 2 Seelen in seiner Brust zu haben:
er schmust und kuschelt sehr gerne und genießt diese Momente sichtlich. Auch liebt Nero es mit Bällen zu spielen. Aber hier kann sich schon seine andere Seite zeigen und vor allem, dass der Rüde nie wirklich gelernt hat, wie das Zusammenspiel mit dem Menschen funktionieren soll. Er kann sein Temperament nicht immer zügeln, was bei seiner Größe und seinem Gewicht nicht harmlos ist. Es erscheint fast so, als ob er mit einem Mal nicht mehr weiß, wie er reagieren soll und entscheidet sich dann für den falschen Weg nach vorne weg. Dies kann auch in Aggression umschlagen.

Nero darf nur wenig Freiraum für eigene Entscheidung haben. Er muss klare Vorgaben bekommen, was von ihm erwartet wird. Seine Pfoten und sein Kopf müssen ausreichend bewegt werden, das heißt nicht einfach nur schöne lange Gassirunden, bei den man stundenlang nebeneinander herläuft. Nero braucht Aufgaben, die er auch erfüllen will. Seien es die normalen Grundkommandos beim Laufen üben oder Richtungswechsel, denen er folgen muss oder auch einfach mal nur ein paar Minuten neben dem Menschen sitzen und nichts tun, als auf den Menschen zu achten und zu warten, welcher Befehl als nächster folgt. Nero braucht die Möglichkeit, seinen Kopf zu nutzen. Leider verliert er dabei noch oft zu schnell die Konzentration und muss um Aufmerksamkeit ermahnt werden. Aber Nero ist definitiv daran interessiert mit seinem Menschen mehr zu tun, als nur zu laufen. Joggen oder Fahrradfahren sind für Nero bisher eher ungeeignet, da er dazu neigt, auf alles was sich bewegt los zu rennen. Daher geht Nero seine aktuellen Gassirunden auch mit Maulkorb.
Auch wenn Nero gerne mit anderen Hunden spielt und sich auf dem Hundeplatz sehr wohl fühlt, scheint er Artgenossen im eigenen Zuhause nicht akzeptieren zu wollen.

Nero scheint sich am besten einfügen zu können, wenn er nur eine Bezugsperson hat und keine anderen Tiere im Haushalt leben. Kinder sollte nicht zu seiner Familie gehören, da Nero nicht weiß, wie er sich hier verhalten soll.
Nero ist ohne Frage eine große Aufgabe für den Menschen und er wird auch nicht nach ein paar Tagen seine Unarten und Gewohnheiten ablegen können. Es wird ein Lernprozess für den Rüden sein, der beide Seiten sicherlich konstant herausfordern wird. Sowohl der Mensch als Oberhaupt des Rudels, der die Verantwortung übernommen hat, als auch Nero selbst werden nur gemeinsam lernen können und so den Weg finden, wie Nero ein für ihn gutes Hundeleben führen kann.
Verdient hat der Rüde die Chance auf jeden Fall und es ist am Menschen ihn dabei zu unterstützen.
Nero sucht den einen Menschen, dem er sein ganzes Vertrauen schenken will, damit er über seinen Schatten springen und die Kontrolle über sein Leben abgeben kann. Es ist viel Arbeit und Erfahrung notwendig, um Nero den Druck zu nehmen, selbst entscheiden zu wollen, was für ihn am besten ist.

Wenn Sie wissen, dass Sie Nero als perfektes Zuhause gerecht werden können und dem Rüden eine Möglichkeit geben möchten, mit Ihnen zu wachsen und seinen Weg zu finden, dann melden Sie sich bitte bei uns entweder per E-Mail an tierheim@tierheim-hoechstaedt.de oder per Telefon unter 09071-3146.


Weitere Anzeigen:

Bist Du auf der Suche nach einem Labrador Welpen, Labrador Mix, Labrador Deckrüden oder möchtest Du einem Labrador In Not helfen? Hier gibt es Labrador Anzeigen.
12.05.2022

Goldador mit braunen Nase

Mein Signalhund war seit 25. Sept. 2006 bis 25. Nov. 2021 bei uns sehr gut zus. u. hat volle Vertrauen…
Preis: 500 € Aufrufe: 1650
12.05.2022
05.05.2022

BLANCA - sehr liebe und soziale Hündin ***Update 15.06. Blanca sucht noch***

***Update 15.06. Blanca sucht noch*** Manoli vom Verein Curazon de Babu geht mit ihren Hunden spazieren...und sie sieht eine Labradorhündin,…
Aufrufe: 1765
05.05.2022
07.07.2022

Avelina (6 Monate)

HALLO IHR LIEBEN MENSCHEN.. 🐶👋 ICH BIN EIN RUHIGES KLEINES MÄDEL.. GERN SCHAU ICH MEINEN GESCHWISTERN - DIESEN RADAU SCHACHTELN…
Aufrufe: 7
07.07.2022
07.07.2022

Wunderschöner SNOW - sozial, freundlich, liebevoll

Snow 💗🏠 Snow ein wunderschöner Rüde, sein Herz so rein wie seine Fellfarbe ist auf der Suche nach einem lieben…
Aufrufe: 9
07.07.2022
07.07.2022

Stella: Für-Immer-Körbchen gesucht

Körbchen gesucht 🐕+🛋️ Eine wunderschöne Hunde Dame namens Stella ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause....🏡.. Natürlich dürfen die…
Aufrufe: 15
07.07.2022
07.07.2022

Jane - Intelligent, lernfähig, anpassungsfähig und eine Augenweide

Jane❤ Unsere süße Kletterin Jane, vor 1 Jahr aus Cornetu gerettet.....jetzt ist es Zeit sie zu promoten🙏 Jane ist eine…
Aufrufe: 13
07.07.2022
10.11.2021

Tara

Tara - geboren am 23.7.2016- ist eine hübsche, selbstbewusste Hündin die allerdings schnell einen Beschützerinstinkt entwickelt und aus diesem Grund…
Preis: 350 € Aufrufe: 6341
10.11.2021
05.07.2022

Anton sucht ein neues Zuhause

Anton ist ein aufgeweckter dreijähriger kastrierter Labrador Rüde. Er kam durch Zufall zu meinem Vater vor einem halben Jahr, er…
Preis: 500 € Aufrufe: 163
05.07.2022
12.03.2022

Cholo (3 Jahre) - Braucht ganz dringend einen Platz wo er willkommen ist und geliebt wird!

Name: Cholo Rasse: Labrador Herdenschutzhund Mischling Geschlecht: männlich Alter: 3 Jahre Größe: ca. 80 cm Gewicht: ca. 47 kg Cholo…
Aufrufe: 3809
12.03.2022
12.03.2022

Tory - Wurde aus der Perrera (Tötungsstation) gerettet. Sucht nun Körbchen auf Lebenszeit

Name: Tory Rasse: Labrador Mischlingsrüde Geschlecht: männlich Alter: * 02.1.2018 Größe: ca. 60 cm Gewicht: k.A. verträglich mit Artgenossen: ja…
Aufrufe: 3153
12.03.2022
12.03.2022

Curra - Freundliche und verträgliche Frohnatur sucht Traumzuhause (mit Video)

Name: Curra Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Alter: *10.08.2016 Größe: ca. 60 cm Gewicht: ca. 35 kg verträglich mit Artgenossen: ja…
Aufrufe: 4597
12.03.2022
12.03.2022

Lala - Wunderschöne, große Mischlingshündin. Aus der Tötung gerettet (mit Video)

Name: Lala Rasse: Mischling (Elterntiere unbekannt) Geschlecht: weiblich Alter: * 03.01.2017 Größe: ca. 70 cm Gewicht: ca. 30 kg verträglich…
Aufrufe: 3228
12.03.2022
12.03.2022

Ben - Sein freundliches und fröhliches Gemüt erobert Herzen (Wurde im Wald ausgesetzt)

Name: Ben Rasse: Mischling (Elterntiere/Abstammung unbekannt) Geschlecht: männlich Größe: mittelgroß Gewicht: k.A. verträglich mit Artgenossen: ja Ben ist einer der…
Aufrufe: 3517
12.03.2022
02.07.2022

Onyx sucht seine Menschen

Onyx kam aus Kiskunfélegyháza ins Tierheim. Zunächst zeigte er sich ein bisschen ängstlich und zurückhaltend. Inzwischen zeigt er sich als…
Aufrufe: 189
02.07.2022
02.07.2022

Doug sucht seine Menschen

Doug wurde in einem Aussenort von Félegyháza gefunden. Er war zunächst in einem sehr schlechten Zustand, er war erschöpft und…
Aufrufe: 405
02.07.2022
02.07.2022

Dalton sucht seine Familie

Dalton streunte mit einer Hündin zusammen in Kiskunfélegyháza als man ihn fand. Angekommen im Tierheim war er zunächst ängstlich, was…
Aufrufe: 182
02.07.2022
02.07.2022

Ispan sucht seine Menschen

Ispán wurde aus der Tötungsstation einer nahen Siedlung geholt. Ispán ist ein außergewöhnlich lieber, freundlicher und intelligenter Hund. Er ist…
Aufrufe: 270
02.07.2022
02.07.2022

Danny sucht seine Familie

Der kleine Danny zeigt sich sehr lieb, freundlich und menschenbezogen. Nachdem er im Tierheim ankam war er etwas ängstlich, was…
Aufrufe: 194
02.07.2022
29.06.2022

Großer Schmusebär sucht seine Familie

Hallo, Mein Name ist Buddy, ich bin ein Labrador-Retriever, 4,5 Jahre, wiege knappe 50 Kg und bin NICHT kastriert. Meine…
Preis: 200 € Aufrufe: 772
29.06.2022
07.01.2022

SABA - verschmust und gelehrig

Saba, die hübsche Labrador-Schäferhund-Mischlingshündin, ist sehr verschmust und lernt schnell. Sie kennt die Grundkommandos und kann auch schon ganz gut…
Preis: 420 € Aufrufe: 5138
07.01.2022
Labrador Anzeigen
Hier findest Du Labrador Anzeigen.